Nudeln gehäkelt

Letzte Woche hatte meine jüngste Nichte Geburtstag. Zu ihrem Ehrentag bekam sie von ihren Eltern eine Küche zum spielen. Und da benötigt doch jede kleine Köchin auch ein paar Lebensmittel. 😉

So habe ich ihr ein paar Nudeln gehäkelt.

Pasta Nudeln gehaekelt Amigurumi Schachenmayr Catania Wolle Kinderkueche

Dies geht wirklich sehr einfach und ist einfach nur eine Fleißarbeit.

Wenn du auch ein paar Nudeln machen möchtest, kommt hier nun dir Anleitung:

  1. Nehme das Garn deiner Wahl und schlage 16 Luftmaschen an.
  2. Nun häkelst du ab der zweiten Masche von der Nadel jeweils fünf feste Maschen.
  3. Das Garn fängt bereits nach einem kleinen Stück an sich einzudrehen, wenn du am Ende angelangt bist, schneidest du den Faden ab und ziehst ihn durch die letzte feste Masche.
  4. Nun kannst du den Faden vernähen oder (wenn du dazu auch keine Lust hast) drehst du ihn mit in die Nudel ein.
  5. FERTIG. 🙂

Ich habe das Garn von Schachenmayr (Catania Originals) und eine 2,5mm Häkelnadel verwendet.

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: ,

Ein Kommentar zu “Nudeln gehäkelt

  1. […] den Nudeln von gestern zeige ich dir heute noch ein wenig […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: