Babydecke

Juhuu, sie ist fertig!!

Am Ende ging alles ziemlich schnell. Alles war vernäht, so das nur noch ein schöner Rand an die Decke musste. Ich habe mich für diese süßen Rüschen (auch aus dem Buch „Häkeln im Quadrat“) entschieden.

Und das sieht soooo niedlich aus.

Babydecke Granny Square Rueschen Blumen DIY weiß rosa lila Haekeln im Quadrat

Ziemlich zum Schluss ist mir aufgefallen, das ich die Grannys falsch vernäht habe. Diese erhobene Kante hätte auf der Rückseite sein müssen. Aber ganz ehrlich, mir gefällt es so auch sehr gut. So sind die Grannys noch ein wenig mehr abgegrenzt und treten einzeln hervor. 🙂

Babydecke Granny Square Rueschen Blumen DIY weiß rosa lila Haekeln im Quadrat Rueckseite

Ich bin ganz stolz auf mein Werk und hoffe das es zum einen meiner Schwester und ihrer Süßen gefällt, aber natürlich wünsche ich mir zum anderen, das sie auch deinen Geschmack trifft.

Hab ein schönes Wochenende, wir lesen uns nächste Woche wieder. ❤

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , , ,

7 Kommentare zu “Babydecke

  1. […] Decke ist ja endlich fertig. Damit die kleine Maus meiner Schwester aber so richtig kuscheln kann, habe […]

  2. […]  Auch hier habe ich mich für diesen süßen Wellenrand entschieden (wie bei der Grannydecke). […]

  3. […] konnte ich ihr die Decke und den kleinen Drachen […]

  4. Anke Böhm 21. Dezember 2015 um 14:57 Reply

    Die Decke ist wirklich der absolute Traum! Wahnsinns-Arbeit, toll! Daf ich frage, woher die Anleitungen für die Grannys sind und welche Wolle du verwendet hast – die Zusammenstellung der Farben und der Muster ist wirklich zauberhaft.

    • Juliane 1. Januar 2016 um 15:14 Reply

      Vielen lieben Dank, freut mich, wenn sie dir gefällt.
      Die Granny sind zum größten Teil aus dem Buch „Häkeln im Quadrat“. Verwendet habe ich die Wolle Catania von Schachenmayr. Die ist wirklich angenehm zum häkeln und auch kuschelig weich. 🙂
      Die Farben nennen sich: orchidee, cyclam, flieder, fuchsia und weiß

  5. Cari 24. Februar 2016 um 14:16 Reply

    Die Decke ist ein Traum! Wirklich wahnsinnig schön.
    Ich war auf der Suche nach einem einfachen Muster für eine Babydecke, aber nun habe ich mich verliebt. 🙂
    Könntest du mir sagen, wie viel wolle du jeweils verwendet hast? Und wie lang es ungefähr gedauert hat?

    Vielen Dank

    • Juliane 24. Februar 2016 um 15:35 Reply

      Ich werde ganz verlegen. Vielen Dank für dein Kompliment.
      Da hast du mich jetzt aber kalt erwischt. Ganz genau weiß ich leider nicht mehr, was ich verbraucht habe. :-/ In etwa 4x weiß, 2x jeweils die einzelnen Farben. Aber ganz sicher bin ich mir leider nicht mehr. Tut mir leid. Ich habe immer, wenn ich Zeit hatte ein paar Grannys gehäkelt. Dies ging über Wochen. Also es ist nicht mal eben gemacht. 100 Stunden habe ich bestimmt gebraucht. Aber lass dich davon nicht entmutigen, ich häkle auch sehr langsam. 😉
      Viel Spaß bei deinem Projekt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: