Großprojekt „Decke aus Granny Squares“

Wie du ja vielleicht weißt, habe ich neben meiner Liebe zum Papier auch eine Zuneigung gegenüber dem Häklen und Stricken. Da ich zur Zeit einige Häkelprojekte auf meiner To-Do-Liste habe, werde ich dir nun immer Freitags über meine Fortschritte berichten.

An der Überschrift sieht man ja bereits, woran ich momentan arbeite. Zugegeben, ich fange heute erst so richtig an, da auch erst heute (endlich) die Lieferung der Wolle kam. 😉

Meine Schwester hat sich für ihre jüngste Tochter eine Babydecke gewünscht. Eigentlich sollte es eine aus einer Häkelzeitschrift werden, aber dann habe ich den Blog von Stephanie Thies gefunden und war gleich im Granny-Fieber. Ihre Werke haben mir so sehr gefallen, dass ich mir auch gleich eins ihrer Bücher besorgt habe.

Häkeln im Quadrat tolles Buch von Stephanie Thies

Um mich aber ein wenig zu bremsen (ich neige immer dazu gleich alles machen zu wollen) habe ich mir acht Grannys aus dem Buch ausgesucht. Die Decke möchte ich in schönen Mädchenfarben gestalten. Meine Schwester wünscht sich die Größe von etwa 80 x 100 cm. Und so werde ich mit sieben Squares in die Breite und neun Squares in die Länge gehen. Macht insgesamt 63 Granny Squares.

Baumwolle Schenmayr Catania Mädchenfarben häkeln Granny Square Decke Babydecke

Beim Probehäkeln habe ich mir notiert, dass ich etwa drei Quadrate am Tag schaffe. Die Decke muss bis zum 29. Juli fertig sein. Das wäre ja locker zu schaffen.

Um aber nicht den Überblick zu verlieren habe ich mir alles in meinem Bullet Journal notiert. Mal sehen ob es mich animiert den Faden nicht zu verlieren. 😉

Also wie gesagt, die nächsten Freitage wirst du hier immer ein paar Updates zu meinen Häkelprojekten finden. Hab ein schönes Wochenende. ❤

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: