Minion-3D-Torte

Hallöchen! Und schon ist wieder Montag. Bitte entschuldige, dass ich letzte Woche kaum etwas von mir hab hören lassen, aber mein Kleiner hat seinen zweiten Geburtstag gefeiert und da musste einiges geplant, gekauft, gebacken und geputzt werden. 😉

Unter anderem habe ich in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen Minion gebacken. Ich wollte eine große, 3D-Torte und mein Süßer ist ein großer Minionfan!

So benötigte ich insgesamt sechs Böden und noch eine Kuppel, die die Rundung vom Kopf sein sollte.

Gefüllt war die Torte zum einen mit Himbeerfrucht und zum anderen mit einer Vanillecreme.

Minion 3D Torte Kuchen Bevor du jetzt anmerkst, dass der arme Kerl weder Arme noch Beine hat *lach*, da ich die Brille als erstes gefertigt hatte (damit diese gut durchtrocknen kann) haben sich die Proportionen ein wenig verschoben. Die Brille ist einfach zu groß geraten, geplant war nämlich ein sitzender Minion. Naja, mein Kleiner hat erkannt was es sein soll und das ist doch das wichtigste. 🙂 ❤

Jetzt muss ich mich aber wirklich an die Sachen für die Kommunion meiner Nichte machen. Ostern soll alles fertig sein. Und es fehlen noch gut 3/4 der Sachen. *kreisch*

Hab einen schönen Start in die neue Woche. ❤

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , ,

2 Kommentare zu “Minion-3D-Torte

  1. lilliemma 16. März 2015 um 21:52 Reply

    Wow, die sieht ja cool aus!! LG Lilli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: