Liebster Award

Kürzlich bekam ich eine E-Mail von Renate von stempeln-im-sueden.de. Sie hat sich mich bzw. meinen Blog für den Blogaward „Liebster Award“ ausgesucht. *freu*

Liebster-Award

Jetzt fragst du dich sicher, was ein Liebster Award ist, nicht wahr? Es ist eine Art Kennenlern-Spiel. Man bekommt 11 Fragen gestellt. Beantwortet diese und man kann dann selber Leute nominieren und diesen dann 11 Fragen stellen. Eine tolle Chance die Leute, die hinter ihrem Blog stecken besser kennenzulernen.

Aufgrund meiner Erkältung war es mir leider nicht möglich ihre Fragen gleich zu beantworten. Aber, ich habe es nicht vergessen und möchte es jetzt machen.

1. Wie bist du auf die Idee gekommen, selbst einen Blog einzurichten?

  • In erster Linie wollte ich den Leuten zeigen, dass es nicht uncool oder langweilig ist selber etwas zu basteln. Zudem befinde ich mich gerade im Erziehungsurlaub, Langeweile war da vorprogrammiert. 😉

2. Wir freuen uns ja alle, wenn wir Antworten – in Form von Kommentaren – auf unsere Beiträge bekommen, schreibst du solche auch auf den Blogs, auf denen du liest?

  • Das kommt drauf an, wenn ich im Bett, mit meinem Handy, in Blogs stöbere, dann eher nicht, da bin ich zu müde um klare Sätze zu formulieren. Wenn mein kleiner seinen Mittagsschlaf hält und ich auf Erkundungstour bin kommentiere ich die Beiträge.

3. Wie hat dein Umfeld auf deine Bloggerei reagiert?

  • Das ist gemischt. Von „ohhh cool“, bis „was ’ne Zeitverschwendung“. 😉

4. Wenn du bastelst, arbeitest du nach Plan oder eher spontan vor dich hin?

  • In der Regel spontan.

5. 2015 – Was wünscht du dir für dein Hobby?

  • PLATZ! 😀 Wir sind im Moment noch auf der Suche nach einem Häuschen, dort soll ich (mit viel Glück) mein eigenes Zimmer bekommen. Zur Zeit verstecke ich meine Materialien im Kleiderschrank, unterm Kinderbett und im Büro meines Freundes. 😉

6. Kannst du einen Blog empfehlen, der gar nichts mit Basteln / Handarbeiten zu tun hat?

  • Welchen Blog ich sehr gerne mag ist der von Sally von Sallys Tortenwelt, da ich neben dem basteln auch sehr gerne backe.

7. Über was hast du dich zuletzt besonders gefreut?

  • privat: Als mein Kleiner zum ersten mal ganz alleine Kinderkarussell gefahren ist.
  • beim basteln: Als meine Cinch geliefert wurde.

8. Und über was am meisten geärgert?

  • Da gibt es eigentlich nichts.

9. Welchen Satz / Spruch magst du gar nicht?

  • Oje, da fällt mir nichts ein. 😦

10. Wohin möchtest du unbedingt mal verreisen?

  • New York

11. Fandest du es schwer, diese Fragen zu beantworten?

  • Nö, das ging recht einfach. 🙂

 

So liebe Leser und liebe Renate, ich hatte gelesen, dass man Blogs nominieren soll, die weniger als 200 Abonnenten haben. Die, die ich gerne lese und kenne haben aber alle bei weitem mehr. Ich hoffe du (Renate) bist mir nicht böse, wenn ich keine weiteren Nominierungen ausspreche.

Vielen Dank für deine Wahl und allen ein schönes Wochenende. ❤

Advertisements

Mit Tag(s) versehen:

Ein Kommentar zu “Liebster Award

  1. Renate 8. März 2015 um 12:47 Reply

    Hallo Juliane,

    danke, dass du beim Award teilgenommen hast.
    Das mit den kleinen Blogs hab ich persönlich nicht so eng gesehen, außerdem hab ich ja keine Ahnung, wie viele Leser der jeweils von mir nominierte Blog hat. Ich hab einfach mal das genommen, was bei meinen Favoriten stand und nicht sooo oft in meinem Bastelkreis im Gespräch ist bzw. verlinkt wird. Und das heißt ja nicht, dass da nicht viele Andre mitlesen.

    Jetzt hüpf ich mal schnell in die Tortenwelt, kenn ich z. B. gar nicht.

    Liebe Grüße,

    Renate

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: