Was heißt / sind „Bigz“ (und Originals)?

Passend zum Thema der letzten Woche (Big Shot) möchte ich dir nun die einzelnen Schneideschablonen erklären.

Heute beginne ich mit den Bigz / Originals. Diese werden ebenfalls von der Firma Sizzix hergestellt. (Wobei die, die Stampin‘ Up! anbietet extra für SU kreiert und hergestellt wurden.)

Mit diesen Platten lassen sich ganz schnell und einfach tolle Motive und 3-D-Objekte erstellen.

Die Bigz / Originals sind etwas dickere Platten. Und sind innen mit einer Art Schaumstoff ausgelegt.

Das im letzten Beitrag erwähnte „Sandwich“ baust du wie folgt zusammen:

 

Stampin Up Katalog Seite 232 Screenshot Aufbau Bigz OriginalsMit diesen Stanzformen lassen sich aber nicht nur Papier, sondern auch viele andere Materialien stanzen.

Hier eine kleine Auflistung:

  • Papier
  • Filz
  • Vlies
  • Leder
  • Karton
  • Stoff
  • Moosgummi

 

 

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: