Tüte selbst genäht

Letztes Jahr, bei der Städtetour, hatte eine Demo (leider finde ich den Namen nicht mehr) kleine Tütchen aus dem Packpapier von Stampin‘ Up! gemacht.

Eine tolle Idee, zumal sich hier noch einige Packpapierschlangen tummeln.

Nur wie will man das Papier zähmen?

Als erstes habe ich das Papier ganz ordentlich an den perforierten Stellen getrennt.

Und danach, bitte nicht lachen, gebügelt… 🙂

Nur so konnte ich es einigermaßen genau in meine gewünschte Größe zuschneiden.

Danach noch bestempeln und zusammennähen, fertig.

Stampin Up Tuete genaeht Packpapier Stampin Up Rund ums Weihnachtsfest Simply Stars

 

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: