Kosmetiktasche genäht

In einer Flohmarktgruppe bei Facebook habe ich Stoff von Stampin‘ Up! ergattern können.

(Im Jahreskatalog von 2012/2013 gab es mal welchen zu kaufen, aber da wusste ich noch nichts damit anzufangen. ;-). )

Nur wofür verwendet man die Stücke nun? Mit 68,6 x 45,7 cm ist er jetzt auch nicht wirklich groß.

Bei Youtube fand ich ein Video für eine Kosmetiktasche. Und dann auch noch mit kostenlosem Schnittmuster! 🙂

Also schnell Reißverschluss und Garn besorgt und dann ging es los.

Es ist wirklich alles total einfach erklärt und nun zeige ich dir mein Ergebnis:

Tasche Stampin Up Vintage Mix von der Seite

Ok, sie ist nicht so schön wie die aus dem Video, aber mir gefällt sie!

Tasche Stampin Up Vintage Mix von oben

Tasche Stampin Up Vintage Mix geöffnet

Wie man sieht nutze ich sie nicht für Kosmetik! 😀

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: ,

Ein Kommentar zu “Kosmetiktasche genäht

  1. […] die erste Tasche recht gut funktioniert hat und ich noch ein wenig Stoff übrig hatte, wollte ich mich gleich ans […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: